Arzt werden.. mehr infos?

Februar 4, 2012 · Posted in Allgemein 

- abitur
- schnitt im idealfall besser als 1,5
- danach studium (i.d.R 6 – 7 Jahre)
- pauken, pauken, pauken
- du musst latein lernen

- ich habe großen respekt vor dem arztberuf.
- eine option wäre auch noch krankenpfleger oder arzthelfer lernen nach dem rs-abschluss.

in jedem fall viel erfolg!

Ähnlich posts:

  1. kein Abschluss und werde 17 bitte hilft mir!!? mache auf jeden fall wenigstens deinen hauptschulabschluss und versuche dort einen guten abschluss zu schaffen!ohne abschluss bist du deutschland ausgeliefert! das hat jetzt auch mit mcdonald nichts zu tun wo du 7 euro die stunde...
  2. PSP Analog Stick – Wakelkontakt? hey ho, es gitb 2 möglichkeiten:1. es gibt ein plugin mit dem namen joysense (oder so ähnlich), mit dem kannst du die empfindlichkeit neu justieren. ist auf jeden fall erstmal ne kostenlose variante um an...
  3. Lust am lernen bekommen? Was musst oder willst du denn lernen?Du könntest deinen Gedanken “ich habe keine Lust zu lernen” verändern und damit etwas spielen. Gedanken haben meistens die Tendenz, entsprechende Erlebnisse zu erzeugen. Dass das so ist kannst...
  4. Sollte ich mir meinen Wunsch eines naturwissenschaftlichen Studiums aufgrund meines IQ’s besser abschminken? Ich habe sicher keinen wesentlich überdurchschnittlichen IQ und ohne weiteres mein Studium absolviert. Da geht es hauptsächlich um Disziplin und Interesse, aber auch mal die eigene Vorgehensweise in Frage stellen, wenn es nicht so klappt....

Comments

5 Responses to “Arzt werden.. mehr infos?”

  1. labadi on Januar 14th, 2011 21:36

    lass erstmal das spielen,und versuch das du abi machen kannst.anders gehts nicht.lernen,lernen,lernen.
    ach so,will dich nicht ernüchtern,aber brauchst nen abi-durchschnitt,der ist glaube ich sehr hoch(2,0 oder so)
    aber gibt bestimmt auch “doktorspiele”

  2. no_name_quality on Januar 14th, 2011 21:42

    - abitur
    - schnitt im idealfall besser als 1,5
    - danach studium (i.d.R 6 – 7 Jahre)
    - pauken, pauken, pauken
    - du musst latein lernen

    - ich habe großen respekt vor dem arztberuf.
    - eine option wäre auch noch krankenpfleger oder arzthelfer lernen nach dem rs-abschluss.

    in jedem fall viel erfolg!

  3. parisha on Januar 14th, 2011 21:43

    Nach dem Realschulabschluss musst Du auf einem normalen Gymnasium das Abitur machen,dessen Durchschnitt nicht schlechter als 1,5 sein darf,danach kannst Du Dich an einer Universität bewerben und Dein Studium beginnen.

    Viel Glück & Erfolg !

  4. Madin on Januar 14th, 2011 21:47

    Also die Zusatzinformation mit dem Ps3 spielen ist ja wohl sowas von unnötig.
    Und der Numerus Clausus (Abiturdurchschnitt mit dem man direkt zum Medizinstudium zugelassen wird) liegt in Hamburg bei 1,3 und in den anderen Bundesländern auch so um den Dreh.

    Die zweite Möglichkeit da reinzukommen, ist in Hamburg der Ham-Nat
    das ist ein sehr schwerer test, bei dem man wenn man gut abschneidet dann einen der letzten Studienplätze bekommen kann.

    Aber ohne Abitur sind deine Chancen Medizin zu studieren 0
    Ich möchte ja nicht dein Selbstvertrauen zerstören, aber Medizin ist wahrscheinlich
    das schwerste Studienfach überhaupt und nur die wenigsten kommen damit klar.
    Meine Schwester studiert Medizin, hatte einen 1,2 Durchschnitt im Abi und kommt echt
    auch nur ganz schwer mit dem ganzen Stoff klar.

    !!!!Medizin setzt sehr weite Kenntnisse in allen Naturwissenschaften voraus!!!

    Medizin wird von der Elite studiert. Ein Realschüler hat da keine Chance. Krieg deinen Ar*** hoch, und schaff es aufs Gymnasium, mach einen guten Abidurchschnitt und dann kannst du es vielleicht durch diesen Ham-Nat schaffen.

  5. hobby_fr on Januar 14th, 2011 21:57

    Unter Quellen kriegst du die notwendigen Infos. Was das Spielen betrifft, kannst du die Spielzeit langsam reduzieren. Das wäre mal ein Fortschritt in puncto Suchtbewältigung.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes