Wer hat das Wort Pubertät erfunden?

August 19, 2019 · Posted in Allgemein 

Ist deine Frage jetzt eine linguistische oder eine pädagogische? Anscheinend Letzteres. Wenn ich davon mal ausgehe, so muss ich dir Recht geben. Die Pubertät wird eindeutig überbewertet und auch als Ausrede missbraucht. Zu meiner Zeit gab es eins hinter die Löffel, wenn man es zu arg trieb, und gut war’s. Man wusste dann: Oops, das ging jetzt zu weit. Heutzutage traut sich das aber keiner mehr, und die Folge sind egozentrische Tyrannen.

Ähnlich posts:

  1. Freunde,Hobbys,Pubertät?? Im Folgenden was ich so aus Erfahrung für wichtig halte, und das ehrlich, nicht als Moralapostel (wirste sehn xD)1) hast du geschafft, das ist das mit zugeben dass du ein Problem hast. Klamotten verschaffen einen...
  2. Ein anderes Wort für (Spiel)konsole? Es gibt kein anderes Wort, zumindest kein deutsches wort für spielkonsole. Aller höchstens könnte man noch “system” sagen, aber da system für so viele dinge steht, wär das eigentlich schwachsinn. Tags:Spielkonsole Verwandte Artikel welche spielkonsole...
  3. brauche hilfe für die playstation3 konsole? Hi LarsNein, das ist nicht möglich!Würde das funktionieren, würde sich keiner mehr Spiele kaufen, sondern leihen und auf die Festplatte kopieren. Folge: Spieleentwickler würden sich gar nicht mehr auf PS3 konzentrieren (sie wollen ja schließlich...
  4. gibts für ps3 ein ähnliches wie swap magic um imporrt spiele zu spielen oder wirds noch erfunden? gibts doch schon. bei walmart und bei radioshak und bei bestbuy in den usa. Tags:ps, PS3, Spiele Verwandte Artikel Xbox260 Arcarde? (2) Wii vs PS3? (5) wie kann man import spiele auf ps3 spielen? (0)...

Comments

2 Responses to “Wer hat das Wort Pubertät erfunden?”

  1. Zimmerlinde on November 18th, 2010 12:24

    Das Wort Pubertät kommt aus dem lateinischen pubertas und das heißt soviel wie Geschlechtsreife und Männlichkeit. Pubertas bedeutet auch Zeit der Eintretung von der Geschlechtsreife.

  2. Robert S on November 18th, 2010 12:54

    Es wird in der heutigen Zeit viel zu viel herum gemacht mit der Pubertät, diese Zeit ist das heranwachsen zu einem Geschlechtsreifen Kind welches aber noch jugendlich ist und natürlich gehen da starke Veränderungen in einen Körper vor.
    Der Fehler ist nur das es zu viele Aufsehen erregt und das ist normaler Weise fehl am Platz.

    Es ist eine künstliche Situation hervor gerufen in den Jahren wo man die Jugend aufklären wollte. das ist die zeit von Oswald Kolle und CO.

    Wir hatten alle mal diese Zeit durch zu stehen, aber es war eigentlich ziemlich Problemlos denn es wurde darüber erst gar nicht geredet und der Zustand war ein völlig Normaler.
    Es gehörte einfach zum Erwachsen werden und die Entdeckung der Sexualität.

    Darum kannst du auch durchaus dein Kind oder Kinder zu Rechenschaft ziehen und dem dies so sagen, das alles übersteigert ist.

    Diese heran wachsende sollte immer auf den Teppich bleiben und nicht Vorteile aus der Pubertät ziehen wollen.
    Sie sind ja nicht Krank sondern nur in eine ersten großen Phase ihrer Entwickelung.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes