wie viel euro verbraucht ihr im jahr für spiele?

Februar 25, 2011 · Posted in Allgemein 

Hm – darf man gar nicht drüber nachdenken.

Ein neues Spiel kostet zischen 50 bis 70 Euro. Davon können einige Leute sehr lange von Leben.

Ältere Spiele kosten zwischen 20 und 30 Euro.

Hab seit ca 1,5 Jahre eine Konsole und ca. 35 Spiele + downgeladene (bezahlt im Ps Store).

Das heisst ja, 1 Spiel pro Monat.

über 500 € sind es schon. Aber es lässt nach, da neue Spiele nicht so oft gleichzeitig rauskommen.
Heute hab ich mir die “Assassian`s creed 2″ gekauft. War eigentlich “günstig”. Aber man kann sie auch bei ebay vieeel billiger kriegen.

70€ war das Meiste, was ich für ein Spiel ausgegeben habe. Jetzt kostet es nur noch die Hälfte.

Ähnlich posts:

  1. Monat Spar-Aktion im PlayStation Store: Schnäppchen von EA & Spiele unter 5 Euro PlayStation Spar-Aktion im PlayStation Store: Schnäppchen von EA & Spiele unter 5 Euro Im PlayStation Store starten derzeit einige, weitere Rabattaktionen für den Monat Februar. Neben einer riesigen Anzahl an reduzierten Electronic Arts-Spielen gibt es diesen...
  2. Monat Spar-Aktion im PlayStation Store: Schnäppchen von EA & Spiele unter 5 Euro PlayStation Spar-Aktion im PlayStation Store: Schnäppchen von EA & Spiele unter 5 Euro Im PlayStation Store starten derzeit einige, weitere Rabattaktionen für den Monat Februar. Neben einer riesigen Anzahl an reduzierten Electronic Arts-Spielen gibt es diesen...
  3. Wieviel kostet die PS3 heute noch ? habe die ps3 mit 120 gb für 250 euro im marktkauf gekauft . wenn ich es im bunddle gekauft hätte für 350 euro mit dem spiel heavy rain würde das spiel 100 euro kosten. einzeln...
  4. Sony Playstation VR: 100 Euro billiger, etliche neue Spiele angekündigt Titel Playstation VR: 100 Euro billiger, etliche neue Spiele angekündigt Das mit der Playstation 4 kompatible PSVR-Headset kostet künftig nur noch 300 statt 400 Euro. Außerdem hat Sony etliche neue Titel angekündigt. 12 davon haben wir...

Comments

12 Responses to “wie viel euro verbraucht ihr im jahr für spiele?”

  1. Sawaddi on Februar 25th, 2011 20:42

    0 €. Bin schon erwachsen.

  2. Night Wolfe on Februar 25th, 2011 20:42

    Zwischen 50 bis 100 Euro!

  3. Sunny on Februar 25th, 2011 20:45

    null…da wo/was ich spiele kostet nix ;) ;);)

  4. Dr keine Ahnung fast keine ahnung on Februar 25th, 2011 20:45

    500000cent

  5. Harald M on Februar 25th, 2011 20:46

    0,00 €.

  6. Andreas Karl on Februar 25th, 2011 20:47

    nix!!

  7. Bernd on Februar 25th, 2011 20:47

    Keinen Cent!

  8. Slovak08 on Februar 25th, 2011 20:50

    Wenn ich etwas in mein Notebook (plus Zubehör) investiere, dann sind das Verbrauchsartikel wie Druckerpatronen, denn ich spiele nicht auf dem Notebook sondern ich arbeite damit und habe daher auch entsprechend viele Ausdrucke.
    Habe übrigens schon immer die gelieferten Spiele sofort gelöscht. Das ist für mich ein Arbeitsgerät und ein Engerät des Informationssystems Internet.

  9. Christian Hopp on Februar 25th, 2011 20:56

    Na holla, so um die 200 sind es schon, gute Titel für die PS3 kosten nun mal ihr Geld, wenn sie erscheinen und mich Interessieren dann schlag ich schon mal zu und dann sind meisten 50-60 Euro mal fällig.

    @ sawaddi – was bitte soll das denn mit “ich bin schon erwachsen” zu tun haben, kann dir z.B. mal Singstar für eine kleine gesellige Runde empfehlen, Erwachsen sein heisst nicht, das man nicht auch Spass damit haben kann (werde 40 dieses Jahr – oh Gott…..), und nein, ich bin kein Konsolen Junkie, ich weiß mich auch so in meiner Freizeit sportlich zu betätigen

  10. chyo on Februar 25th, 2011 20:57

    Aufrüsten geht nicht, da ich am Laptop spiele, Zubehör brauch ich eher selten (hier und da mal n paar neue Cases für die DS-Spiele, vielleicht auch mal neue Stifte, aber kaum der Rede wert).
    Ansonsten eher langweiliges Zeug: Patronen, Papier, Kabel etc.
    Bei Spielen siehts schon anders aus, hängt ja auch davon ab, was so erscheint, aber im Schnitt sind’s bestimmt 300-400€ (manche Jahre nix, andere – nuja ^^) Klingt vielleicht erstmal viel, aber z.B. Neuerscheinungen kosten ja schon mal gern 40-50€, macht ungefähr alle zwei Monate n neues Spiel. Finde ich jetzt nicht so viel (ich geh aber auch arbeiten und bin kein Schüler mehr)

  11. MeMeMe on Februar 25th, 2011 21:03

    Letztes Jahr ca. 20€ für ein Xbox Spiel (Episodes from Liberty City), außerdem habe ich noch eins zu Weihnachten bekommen, für ca. 35€.

  12. micewomiac on Februar 26th, 2011 03:13

    Hm – darf man gar nicht drüber nachdenken.

    Ein neues Spiel kostet zischen 50 bis 70 Euro. Davon können einige Leute sehr lange von Leben.

    Ältere Spiele kosten zwischen 20 und 30 Euro.

    Hab seit ca 1,5 Jahre eine Konsole und ca. 35 Spiele + downgeladene (bezahlt im Ps Store).

    Das heisst ja, 1 Spiel pro Monat.

    über 500 € sind es schon. Aber es lässt nach, da neue Spiele nicht so oft gleichzeitig rauskommen.
    Heute hab ich mir die “Assassian`s creed 2″ gekauft. War eigentlich “günstig”. Aber man kann sie auch bei ebay vieeel billiger kriegen.

    70€ war das Meiste, was ich für ein Spiel ausgegeben habe. Jetzt kostet es nur noch die Hälfte.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes