Erfahrungsberichte Playstation 3?

April 7, 2018 · Posted in Allgemein 

Habe beides ausprobiert. Und muss sagen, dass ich von der Xbox 360 sehr verwöhnt bin und die PS3 im Gegensatz zu PS2 und Xbox 360 enttäuschend finde.

Das hat folgende Gründe:
Auf der Xbox 360 laufen alle Spiele, die es auch für die PS3 gibt genausogut oder besser, und sind oftmals auch günstiger.
Andersherum gibt es viele gute Spiele auf der Xbox, die es auf der PS3 nicht gibt (Bioshock, Dead Rising, Condemned, Dead or Alive, Halo, Project Gotham Racing etc.)

Was die Multimediafähigkeiten angeht, lässt die Xbox die PS3 auch alt aussehen.
Zwar kann man mit beiden von seinem PC Filme, Fotos und Musik ins Wohnzimmer zur Konsole streamen lassen, aber die Xbox kann beispielsweise die Musik eines Spiels ausblenden und die eigenen MP3s im Hintergrund laufen lassen (so kann man sich z.B. in einem Rennspiel sein eigenes Radioprogramm machen) und die Xbox lässt dann den eigentlichen Sound des Spiels intakt (so dass man noch hört was um einen herum im Spiel passiert).

Dann die Community und Online Features bei der Xbox:
Zwar soll demnächst ein XBar-Update kommen, was diese Funktionen auch in der PS3 abbilden soll, aber ich warte mal ab, was Sony wirklich daraus macht.
Bei der Xbox ging es schon am ersten Tag, dass Du jederzeit egal was Du an der Konsole tust, Deine Freundesliste aufziehen kannst und sofort mit Deinen Freunden Chatten kannst. Dazu gehören mittlerweile auch Leute, die auf dem PC mit dem MSN Messenger angemeldet sind.
Auf der PS3 ist es bisher so, dass Du erst aus dem Spiel aussteigen musst, um eine Nachricht zu lesen oder zu verfassen.

Die PS3 ist jedoch mittlerweile der günstigste BluRay Player am Markt. Wenn Du aber nur mit der Konsole spielen willst, ist die PS3 recht teuer.
Selbst die billigste 40GB PS3 ohne PS2 Kompatibilität kostet fast 50Euro mehr als eine komplett ausgestattete Xbox 360 Elite mit 120 GB Festplattenplatz (die auch keine PS2 Spiele spielt).

Außerdem gibt es auf dem Xbox Marktplatz kostenlose Demos, und Arcadespiele und hochauflösende Filme zum kaufen und ausleihen.

Ich habe den Kauf der Xbox 360 bis heute nicht bereut. Die PS3 schon…

Nachtrag zur Antwort über mir:
Die Xbox 360 hat ein HD-DVD *Zusatz*laufwerk. Auch wenn HD-DVD gegen BluRay im Film-Bereich verloren hat, kann die Xbox 360 ein BluRay Zusatzlaufwerk bekommen. Wenn es umgekehrt gewesen wäre, wäre die PS3 einfach nur eine überteuerte Spielekonsole.

Was die PS3 Hardwareleistung angeht:
Der Cell Prozessor hat mit seinen 7 DSPs eine leistungsfähige Einheit, um streamende Fließkommaberechnungen durchzuführen. Daher ist die PS3 auch bei Folding@home und BluRay decodierung so leistungsfähig.
Diese Rechnungen werden aber in Spielen so gut wie nicht verwendet.
Über 80% aller Berechnungen in Spielen sind Ganzzahl-Kalkulationen und bedingte Sprünge.
Diese Befehle arbeiten am besten auf einer CPU für allgemeine Aufgaben, von denen die Xbox 3 Kerne besitzt, die PS3 aber nur einen.

Außerdem gibt es bei der PS3 einen Flaschenhals bei der Speicherbandbreite. Die PS3 kann maximal knapp 50GB Daten pro Sekunde über den Datenbus zum Grafik-Framebuffer schicken.
Allerdings brauchen so simple Berechnungen wie Z-Sortierung (welche Objekte verdecken andere Objekte) und das farbliche Füllen von Objekten bei High-Definition Grafiken schon fast 60GB/sec.
Die PS3 muss daher diese Daten nach der Berechnung komprimieren, zum Framebuffer schicken und dann dekomprimieren.

Die Xbox 360 hat eine Speicherbandbreite von über 280GB/sec und kann in einem Schritt nicht nur Z-Sorting (auch mit transparenten Objekten) und Füllen der Objekte durchführen, sondern auch gleichzeitig High Dynamic Range rendering und Full-Screen Antialiasing.

Für mehr Infos zur Leistungsfähigkeit der Hardware siehe den Link unten:

Ähnlich posts:

  1. Lohnt es sich eine Playstation 3 zu kaufen? Als BluRay Player ja. Als Spielekonsole nein.Ich persönlich besitze alle drei Konsolen der derzeitigen Generation, und kann Dir vom Kauf der PS3 als Spielekonsole nur abraten. Das Ding ist für das, was es Spielerisch leistet...
  2. Xbox 360 oder PlayStation 3? Aus eigener Erfahrung kann ich nur die Xbox 360 empfehlen.————————————-Vor und Nachteile der PS3: Vorteil: - Günstigster BluRay Player auf dem Markt. - Vorerst kostenloses Multiplayer im PSN.Nachteile: - Hardware weniger gut geeignet für Spiele...
  3. Was ist besser? PS3 oder X-Box 360? Hilfe, brauche bis weinachten antworten!Hallo, ich…? Teste beide und entscheide dich dann für das was DIR besser gefällt.Hier sagen die Leute die PS3 haben das die Playstation besser ist und diejenigen die eine XBOX haben sagen das die besser ist. Was...
  4. Was würdet ihr eher kaufen? Xbox 360 oder Ps3? PS3 1. Bluray Player 2. Bessere Grafik 3. Geilere Spiele 4. KOSTENLOS im Internet spielen, bzw Demos runterladen (ist bei der Xbox net so) Tags:XBox Verwandte Artikel [Prototype]- Secret Cutscene (25) [PROTOTYPE] Gameplay Xbox 360...

Comments

3 Responses to “Erfahrungsberichte Playstation 3?”

  1. Arminator on Februar 21st, 2008 10:07

    Habe beides ausprobiert. Und muss sagen, dass ich von der Xbox 360 sehr verwöhnt bin und die PS3 im Gegensatz zu PS2 und Xbox 360 enttäuschend finde.

    Das hat folgende Gründe:
    Auf der Xbox 360 laufen alle Spiele, die es auch für die PS3 gibt genausogut oder besser, und sind oftmals auch günstiger.
    Andersherum gibt es viele gute Spiele auf der Xbox, die es auf der PS3 nicht gibt (Bioshock, Dead Rising, Condemned, Dead or Alive, Halo, Project Gotham Racing etc.)

    Was die Multimediafähigkeiten angeht, lässt die Xbox die PS3 auch alt aussehen.
    Zwar kann man mit beiden von seinem PC Filme, Fotos und Musik ins Wohnzimmer zur Konsole streamen lassen, aber die Xbox kann beispielsweise die Musik eines Spiels ausblenden und die eigenen MP3s im Hintergrund laufen lassen (so kann man sich z.B. in einem Rennspiel sein eigenes Radioprogramm machen) und die Xbox lässt dann den eigentlichen Sound des Spiels intakt (so dass man noch hört was um einen herum im Spiel passiert).

    Dann die Community und Online Features bei der Xbox:
    Zwar soll demnächst ein XBar-Update kommen, was diese Funktionen auch in der PS3 abbilden soll, aber ich warte mal ab, was Sony wirklich daraus macht.
    Bei der Xbox ging es schon am ersten Tag, dass Du jederzeit egal was Du an der Konsole tust, Deine Freundesliste aufziehen kannst und sofort mit Deinen Freunden Chatten kannst. Dazu gehören mittlerweile auch Leute, die auf dem PC mit dem MSN Messenger angemeldet sind.
    Auf der PS3 ist es bisher so, dass Du erst aus dem Spiel aussteigen musst, um eine Nachricht zu lesen oder zu verfassen.

    Die PS3 ist jedoch mittlerweile der günstigste BluRay Player am Markt. Wenn Du aber nur mit der Konsole spielen willst, ist die PS3 recht teuer.
    Selbst die billigste 40GB PS3 ohne PS2 Kompatibilität kostet fast 50Euro mehr als eine komplett ausgestattete Xbox 360 Elite mit 120 GB Festplattenplatz (die auch keine PS2 Spiele spielt).

    Außerdem gibt es auf dem Xbox Marktplatz kostenlose Demos, und Arcadespiele und hochauflösende Filme zum kaufen und ausleihen.

    Ich habe den Kauf der Xbox 360 bis heute nicht bereut. Die PS3 schon…

    Nachtrag zur Antwort über mir:
    Die Xbox 360 hat ein HD-DVD *Zusatz*laufwerk. Auch wenn HD-DVD gegen BluRay im Film-Bereich verloren hat, kann die Xbox 360 ein BluRay Zusatzlaufwerk bekommen. Wenn es umgekehrt gewesen wäre, wäre die PS3 einfach nur eine überteuerte Spielekonsole.

    Was die PS3 Hardwareleistung angeht:
    Der Cell Prozessor hat mit seinen 7 DSPs eine leistungsfähige Einheit, um streamende Fließkommaberechnungen durchzuführen. Daher ist die PS3 auch bei Folding@home und BluRay decodierung so leistungsfähig.
    Diese Rechnungen werden aber in Spielen so gut wie nicht verwendet.
    Über 80% aller Berechnungen in Spielen sind Ganzzahl-Kalkulationen und bedingte Sprünge.
    Diese Befehle arbeiten am besten auf einer CPU für allgemeine Aufgaben, von denen die Xbox 3 Kerne besitzt, die PS3 aber nur einen.

    Außerdem gibt es bei der PS3 einen Flaschenhals bei der Speicherbandbreite. Die PS3 kann maximal knapp 50GB Daten pro Sekunde über den Datenbus zum Grafik-Framebuffer schicken.
    Allerdings brauchen so simple Berechnungen wie Z-Sortierung (welche Objekte verdecken andere Objekte) und das farbliche Füllen von Objekten bei High-Definition Grafiken schon fast 60GB/sec.
    Die PS3 muss daher diese Daten nach der Berechnung komprimieren, zum Framebuffer schicken und dann dekomprimieren.

    Die Xbox 360 hat eine Speicherbandbreite von über 280GB/sec und kann in einem Schritt nicht nur Z-Sorting (auch mit transparenten Objekten) und Füllen der Objekte durchführen, sondern auch gleichzeitig High Dynamic Range rendering und Full-Screen Antialiasing.

    Für mehr Infos zur Leistungsfähigkeit der Hardware siehe den Link unten:

  2. dönerladen07 on Februar 21st, 2008 14:56

    Also ich besitze die 60gb Version der ps3 und ich bin damit sehr zufrieden. Wenn man mal überlegt dass die ps3 einen Blue-ray Laufwerk hat und die XBox nur ein normales DVD Laufwerk, sieht dass schon wieder anders aus. So ist eigentlich die ps3 billiger als die XBox, wenn man überlegt was in der ps3 und in der XBox alles drin ist.
    Aber ich finde die ps3 lohnt sich nur, wenn man sie auch für Filme und Musik benutzt. Ja wie bereits gesagt kostet es was, wenn man mit der XBox online spielen will, was ich persönlich nicht so toll finde. Ich denke wenn dann dieses PS3 Home draußen ist wird das alles dann noch besser. Außerdem kannst du dir wenn du dir die ps3 holst auch Singstar zulegen, was ich sehr sehr klasse finde.

    Es kann sein dass viele Spiele die es für die Xbox gibt, nicht auf der ps3 gibt, aber auch Spiele die auf der ps3 rauskommen und nicht für die XBox. z.B: Singstar, Gran Turismo oder Unchartet gibs glaub ich auch nur für ps3.

    Also ich bin auf jeden Fall für die ps3!!!
    und gegen die scheiß XBox

  3. Nicky on Februar 22nd, 2008 11:26

    Hallihallo!!!Wir haben unsere PS3 direkt am ersten Tag gekauft und das noch nicht einen Moment bereut…..Habe auch schon XBox gezockt und naja…ich bleib Sony treu…..Die PS3 hat ne coole Grafik,ist gut zu bedienen ….sogar ich als Frau komm locker damit klar (haha)….es lohnt sich schon eine zu kaufen.Natürlich ist es das non-plus-ultra wenn du noch nene HD Fernseher hast….Da fallen dir fast die Augen beim zocken raus…Klasse das Teil!!!Wenn du eine hast,zocken wir mal online….Nicky

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes