Für welche Länder ist GoExplore für die PSP?

Juli 31, 2018 · Posted in Allgemein 

Sony Go! Explore für PSP

Mit „Go! Explore“ wird die PSP Slim & Lite zum Navigationsgerät für Fußgänger, Fahrrad- und Autofahrer. Doch noch ist die Navigations-Alternative mit einigen Kinderkrankheiten behaftet und als Einsteigergerät etwas teuer.

Sony Go! Explore: GPS-Empfänger installiert, 3D-Karte in Nachtansicht.

Die PSP ist ohne Frage mehr als eine Spielkonsole: Per WLAN geht’s ins Internet, das kleine Gerät kann Musik und Videos abspielen und mit der zusätzlichen Kamera „Go! Cam“ sind Videotelefonate sowohl per „Skype“ als auch mit dem „Go! Messenger“ möglich. Nun soll die Slim-&-Lite-Version der PSP auch noch zum Navigationsgerät werden.

Go! Explore besteht aus einem GPS-Empfänger und einem Navigationsprogramm auf UMD (Universal Media Disc) von Teleatlas. Startet der Nutzer Go! Explore zum ersten Mal, empfiehlt Sony, das Systemprogramm und das Kartenmaterial auf die Speicherkarte zu kopieren. Grund: Die Ladezeiten des Kartenmaterials verringern sich durch diese Maßnahme erheblich. Eine Speicherkarte befindet sich allerdings nicht im Lieferumfang (Memory Stick Pro Duo zwei Gigabyte ab 25 Euro im Handel). Kartenmaterial ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz vorhanden. Weitere Länder sollen später im Internet per kostenpflichtigem Download zur Verfügung stehen. Auch „Europa“ als Paket soll es geben (Preise noch nicht bekannt).

Auf Wunsch in dreidimensionaler Darstellung – in Berlin sind Gebäude sogar mit Texturen versehen.

2D- und 3D-Darstellung
Die Adresseingabe des Ziels erfolgt denkbar einfach – auch wenn die PSP über keinen berührungsempfindlichen Bildschirm (Touchscreen) verfügt. Bei der Adresseingabe blendet das Programm sofort die Buchstaben aus, die in keiner Zeichenfolge von Orten oder Straßen auftauchen. Die Berechnung der Route geht schnell, Ansichten erfolgen in 2D und 3D. Letztere beinhaltet in großen Städten (Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München) sogar eine Blockdarstellung von Gebäuden. Für Berlin hat Teleatlas die Bauwerke sogar mit Texturen überzogen, sodass beispielsweise der Reichstag wie ein Modell wirkt. Die Deutschlandkarte beinhaltet außerdem 230 dreidimensionale Orientierungspunkte (47 davon in Berlin) sowie schier unglaubliche 3.576.270 „Point of Interests“ – Adressen von Sehenswürdigkeiten, Werkstätten, Museen oder Hotels.

Ähnlich posts:

  1. PSP Slim&Lite Fernsehkabel und GoExplore? du must bei den einstullungen sagen das du es an einem tv angeschlossen hastRelated Blogs Related Blogs on PSP Slim&Lite Fernsehkabel und GoExplore? Sony PSP Slim & Lite *black* + Fifa 2010 im Bundle |...
  2. Igo8 und Go!Explore PSP? für GO! explore braucht du GO! explore kartenmaterial! Tags:GoExplore, PSP..... Verwandte Artikel Für welche Länder ist GoExplore für die PSP? (0) |VGM’s I love| Breath of Fire III – Pure Again (25) [Showing]My Playstation Portable...
  3. Welche Speicherkarte kommt in die PSP ? Sony MemoryStickPRODuo (beliebige Speicherkapazität). Die Speicherkarte brauchst du.Geh einfach in den laden und verlange eine PSP-Speicherkarte..Wenn das net klappt dann geh unter dem Namen (oben) googlen…MFG…ToNiiii Related Blogs Related Blogs on Welche Speicherkarte kommt in...
  4. Welche Firmware ist die beste für die PSP um Homebrew programme und spiele von der speicherkarte zu spielen ? Eigentlich sollte jeder dieser Firmwares Deinen Zweck erfüllen. Es geht nur darum, dass diese neueren Firmwares auch die Dinge tun, die die offizielle Firmware als neues Feature beinhaltet.Wenn Du aber nur auf die Funktion “Spielt...

Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes