welches ist die beste konsole?

Mai 31, 2011 · Posted in Allgemein 

Ich habe alle drei Konsolen, und welche davon die beste ist, kommt auf Deinen eigenen Spielegeschmack an.

Außerdem gab es mal eine zwar nicht ganz ernst gemeinte Zeichnung, aber weil auch ein Fünkchen Wahrheit dahinter steckt, hier ein einfacher Entscheidungsgraph, welche Konsole die Beste für Dich ist.
Danach bringe ich einige ernstgemeinte Fakten zu den Konsolen.

Hast Du Freunde?
|
+— Nein —> Kauf eine PS3.
|
Ja
|
Echte oder Internetfreunde?
|
+— Echte —> Kauf eine Wii
|
Internet
|
V
Kauf eine Xbox 360.

Aber zu den Fakten:
Zunächst die Wii:

Technisch gesehen ist sie von den Grafikleistungen die einzige Konsole, die keine HDTV Grafiken erzeugen kann.
Dafür hat sie eine neuartige Steuerung, die so fein ist, dass die Beschleunigungssensoren in der Remote theoretisch Winkelbewegungen von der Breite eines halben menschlichen Haars erkennen könnte.

Wird die Steuerung von Spielen auch gut umgesetzt (z.B. bei Metroid Prime 3, Wario Ware Smooth Moves oder den Rayman Raving Rabbids Spielen), macht Die Wii von allen Konsolen am meisten Spaß.

Wenn Du einfach ein paar Freunde bei Dir zuhause hast, ist die Wii das absolute Spaß-Katapult.

Gegenüber den anderen Konsolen ist die online-Unterstützung dank umständlicher Freundescodes nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.
Mit Super Smash Bros Brawl oder Mario Kart Wii hast Du aber ein paar Online-Spiele, die es vom Spaßfaktor auf keiner anderen Konsole gibt.

Die Xbox 360:
Die Konsole ist für den Hardcore Gamer eigentlich die Beste Wahl. Wenn Du auf die Typischen Spielegenres Shooter, Action und Rennen stehst, ist die Xbox 360 genau Dein Ding.

Die Onlineunterstützung ist mit Xbox Live das beste Online-Erlebnis was ich je hatte. Und das Schließt den PC mit ein.

Außerdem ist die Xbox 360 die Multimediale Eierlegende Wollmilchsau.
In Verbindung mit einem Windows PC (z.B. Vista Home Premium oder Ultimate oder XP MCE), kannst Du auf der Xbox Fernsehsendungen anschauen oder aufnehmen und aufgenommene Sendungen ansehen.
Oder Du kannst von einem beliebigen PC Filme, Bilder und Musik auf die Xbox per Netzwerk streamen.

Das Coole dabei:
Du kannst die Musik jedes Spiels durch Deine MP3’s ersetzen. Die Xbox schaltet dabei die Spiel-Musik stumm, und behält nur noch die Soundeffekte, damit Du immer weißt, was im Spiel passiert, während Du zu Deinen MP3s abrockst.

Die PS3:
Die PS3 ist mit Abstand der günstigste BluRay Player am Markt.
Aber auch die teuerste Spielekonsole von allen.
Wenn man dann noch bedenkt, dass Du für eine “kastrierte” 40GB PS3 ohne PS2 Kompatibilität mehr ausgibst, als für eine vollausgestattete Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset und beiligendem HDMI und HDTV Kabel, und auch keine PS2 Spiele spielen kannst….

Die PS3 ist vom Spielerischen her fast identisch mit der Xbox 360. Die meisten Spiele für die PS3 gibt es auch für die Microsoft Konsole.
Und da mit oftmals leicht besserer Grafik.
Warum das so ist (und wohl auch bleiben wird) kannst Du in dem Link unten nachlesen.

Insofern nochmal kurz zusammengefasst:

Wii für einfachen Spielspaß mit Freunden daheim.
Xbox 360 für den “professionellen” Gamer, der *das* High Defnition Erlebnis haben will.
PS3 für den BluRay Enthusiasten, mit zuviel Geld, der hin und wieder auch mal ein Spiel spielen will.

Ähnlich posts:

  1. Welche Konsole? Das kommt auf Deinen Spielgeschmack an. Es gibt nicht “die beste” Konsole. Alle Konsolen haben ihre Vor und Nachteile. Es kommt darauf an, welche Eigenschaften Dir wichtig sind. Das ist dann die für DICH beste...
  2. Beste Konsole und warum? Für mich ist und bleibt es die PS2. Ich habe schon viele Konsolen durchprobiert, mit Nintendokonsolen angefangen, da war ich aber nie so recht zufrieden. Ja, du hast recht, Zelda ist einfach “Das Spiel der...
  3. Was ist die beste Konsole????? Persönlicher Geschmack ist immer recht subjektiv. Fakt ist aber, dass die Xbox 360 die beste Konsole ist, wenn es um Spiele geht. Außerdem ist Microsoft laut Financial Times mit Sony im Gespräch für ein BluRay...
  4. Online Welche Konsole ist besser X Box 360 oder Playstation 3 kann ich Spiele auf die Festplatte? Ps3 Xbox360: -Kopfhörer und Mic sind meistens Inbegriffen oder sind eben billiger -CONTROLLER Vibrieren -Die Online mitspieler sind um einiges netter als bei der Ps3 -Man kann auf einer Konsole mit 4 Freunden Zocken -Hat...

Comments

10 Responses to “welches ist die beste konsole?”

  1. Dove of War on Juni 26th, 2008 22:58

    Ich hab die PS3 genommen weil die nicht so viele Fehler hat wie die Xbox 360(Ring of Death usw.)

  2. Sharukh Khan on Juni 26th, 2008 23:01

    Die Wii ist am besten finde ich da kann mann auch was für seine figur tun.Bei den andern ist doch nur ab schießerrei und so die find ich blöd.

  3. klonstar on Juni 26th, 2008 23:01

    Eindeutig die PS3, mit ihr kann man gratis online zocken, somit kommt sie billiger als die xbox360 obwohl sie besser ist! Man braucht sich nur ausrechnen wieviel xboxLive pro Jahr kostet…

  4. Tim S on Juni 26th, 2008 23:02

    Wii echt geniales Spielprinzip.
    Hatte immer Probleme mit PS Controllern da ich nur PC Spiele gewohnt war / bin.
    Die wie Bedinung ist viel angenehmer für mich.
    Der Spielspass ist genial.

  5. Scarecrow on Juni 26th, 2008 23:02

    Die “beste” Konsole gibt es nicht. Du wirst hier immer die Konsole als beste genannt bekommen, die der entsprechende User auch selber besitzt.

    Ich selber besitze sowohl Xbox als auch Xbox 360 (Beide als Mediacenter tauglich). Ich finde beide Konsole klasse.

    Die PS3 ansich ist auch nicht schlecht, doch stört mich hier, das sie nicht mehr abwärtskompatibel ist zur PS2, das man unnützes dazu bekommt, wenn man es nicht braucht (was bei der Xbox bei Bedarf hinzugekauft werden kann) und der hohe Strombedarf der PS3 ist für mich ein “Nichtkaufgrund”.

    An der Wii finde ich das Controllerkonzept interessant und das Design der Konsole selber, aber Grafikleistung ist übelst (Wenn auch bewußt von Nintendo so gemacht).

    Somit siehst du: Es ist alles eine Geschmacksssache…

  6. Tobi w on Juni 26th, 2008 23:06

    Das kommt auf deine Vorlieben bei den Spielen an.

    Magst du Rennspiele oder Shooter, bist du mit der Xbox360 gut dran.
    Die Wii ist am besten für Party-Spiele geeignet, alles andere funktioniert bei ihr nicht ganz so gut.
    Und die PS3, ist noch nicht so das wahre, ich hab bisher kein Spiel(nur für PS3) gesehen, das einen Kauf gerechtfertigt hätte.

  7. sandra w on Juni 27th, 2008 08:35

    Die Wii!

  8. Maksim L on Juni 27th, 2008 13:45

    das kommt auf den spieler an jeder mang vllt ne andere konsole z.b bist du ein microsoft freak dann hol dir ne 360 oder was weiß ich auf jeden fall finde ich die ps3 am besten (meine meinung) weil man da kostenlos online zocken kann und da kommen bald viele brandneue hits z.B playstation HOME usw. und MGS 4 gibts auch nur auf der ps3 also wegen der leichten tastenbelegung finde ich die ps3 am besten und weil es einfach besser aussieht und die ps3 hat nicht so extreme fehler wie die 360 … DIE PS3!!!

  9. Arminator on Juni 30th, 2008 13:45

    Ich habe alle drei Konsolen, und welche davon die beste ist, kommt auf Deinen eigenen Spielegeschmack an.

    Außerdem gab es mal eine zwar nicht ganz ernst gemeinte Zeichnung, aber weil auch ein Fünkchen Wahrheit dahinter steckt, hier ein einfacher Entscheidungsgraph, welche Konsole die Beste für Dich ist.
    Danach bringe ich einige ernstgemeinte Fakten zu den Konsolen.

    Hast Du Freunde?
    |
    +— Nein —> Kauf eine PS3.
    |
    Ja
    |
    Echte oder Internetfreunde?
    |
    +— Echte —> Kauf eine Wii
    |
    Internet
    |
    V
    Kauf eine Xbox 360.

    Aber zu den Fakten:
    Zunächst die Wii:

    Technisch gesehen ist sie von den Grafikleistungen die einzige Konsole, die keine HDTV Grafiken erzeugen kann.
    Dafür hat sie eine neuartige Steuerung, die so fein ist, dass die Beschleunigungssensoren in der Remote theoretisch Winkelbewegungen von der Breite eines halben menschlichen Haars erkennen könnte.

    Wird die Steuerung von Spielen auch gut umgesetzt (z.B. bei Metroid Prime 3, Wario Ware Smooth Moves oder den Rayman Raving Rabbids Spielen), macht Die Wii von allen Konsolen am meisten Spaß.

    Wenn Du einfach ein paar Freunde bei Dir zuhause hast, ist die Wii das absolute Spaß-Katapult.

    Gegenüber den anderen Konsolen ist die online-Unterstützung dank umständlicher Freundescodes nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.
    Mit Super Smash Bros Brawl oder Mario Kart Wii hast Du aber ein paar Online-Spiele, die es vom Spaßfaktor auf keiner anderen Konsole gibt.

    Die Xbox 360:
    Die Konsole ist für den Hardcore Gamer eigentlich die Beste Wahl. Wenn Du auf die Typischen Spielegenres Shooter, Action und Rennen stehst, ist die Xbox 360 genau Dein Ding.

    Die Onlineunterstützung ist mit Xbox Live das beste Online-Erlebnis was ich je hatte. Und das Schließt den PC mit ein.

    Außerdem ist die Xbox 360 die Multimediale Eierlegende Wollmilchsau.
    In Verbindung mit einem Windows PC (z.B. Vista Home Premium oder Ultimate oder XP MCE), kannst Du auf der Xbox Fernsehsendungen anschauen oder aufnehmen und aufgenommene Sendungen ansehen.
    Oder Du kannst von einem beliebigen PC Filme, Bilder und Musik auf die Xbox per Netzwerk streamen.

    Das Coole dabei:
    Du kannst die Musik jedes Spiels durch Deine MP3’s ersetzen. Die Xbox schaltet dabei die Spiel-Musik stumm, und behält nur noch die Soundeffekte, damit Du immer weißt, was im Spiel passiert, während Du zu Deinen MP3s abrockst.

    Die PS3:
    Die PS3 ist mit Abstand der günstigste BluRay Player am Markt.
    Aber auch die teuerste Spielekonsole von allen.
    Wenn man dann noch bedenkt, dass Du für eine “kastrierte” 40GB PS3 ohne PS2 Kompatibilität mehr ausgibst, als für eine vollausgestattete Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset und beiligendem HDMI und HDTV Kabel, und auch keine PS2 Spiele spielen kannst….

    Die PS3 ist vom Spielerischen her fast identisch mit der Xbox 360. Die meisten Spiele für die PS3 gibt es auch für die Microsoft Konsole.
    Und da mit oftmals leicht besserer Grafik.
    Warum das so ist (und wohl auch bleiben wird) kannst Du in dem Link unten nachlesen.

    Insofern nochmal kurz zusammengefasst:

    Wii für einfachen Spielspaß mit Freunden daheim.
    Xbox 360 für den “professionellen” Gamer, der *das* High Defnition Erlebnis haben will.
    PS3 für den BluRay Enthusiasten, mit zuviel Geld, der hin und wieder auch mal ein Spiel spielen will.

  10. Nur wegen Clever angemeldet :o) on Juli 1st, 2008 13:10

    Hi!
    Na hier scheint ja ein Wii-Hasser unterwegs zu sein, der jede Pro-Wii-Antwort sofort mit Daumen-runter bestraft XD

    Mir egal: Für mich ist die Wii eine großartige Konsole und ich würde sie nicht gegen die PS3 tauschen, auch wenn mans mir anbieten würde.

    Das Controllsystem ist innovativ und es macht richtig Spaß damit zu zocken wenn man erstmal eingeübt ist.

    Ich bin ja eh mehr der Freizeit-Nebenher-Spieler.
    Gerade deswegen gefällt mir ja das System der Wii.

    Ich kenne mich mit PS3 und XBOX360 nicht so aus, aber an der Wii gefällt mir halt, dass man (inzwischen) speziell für die entwickelte Spiele gegn Wiipoints herunterladen kann und auch die Möglichkeit alte Spieleklassiker herunterzuladen finde ich großartig.

    Ich denke, dass man die Grafik nicht ganz so verteufeln sollte.
    Wie der Name schon sagt: SPIELkonsole, nicht ANGUCKkonsole.
    Außerdem kommt es aufs Spiel an.
    Es ist ein riesiger Unterschied, ob man nun Wii-Sports oder The Legend of Zelda spielt.

    Ein weiterer Punkt weshalb ich die Wii so Liebe: Zelda
    Meine absolute Lieblingsspielereihe.
    Twilight Princess ist ein großartiges Spiel, dessen Steuerung meiner Meinung nach sehr gut an die Wii angepasst wurde.

    Und so ein hüberscher weißer “Cube” mit hellblauem Licht ist doch mal was anderes als dieses ständige “edle” schwarz.

    Die XBOX360 wäre für mich auch noch interessant aufgrund der angebotenen Spiele.

    Die PS3 hingegen würde ich mir nie anschaffen.
    1. der Preis
    2. will es mir nicht klar werden, warum ich ein Heidengeld ausgeben soll, für ein Gerät, dessen maximale Leistung nicht annähernd ausgeschöpft wird?
    3. kommt mir die PS3 wie ein Prestigeobjekt vor, dass mn sich nur kauft, weil man halt das Geld hat und weil es halt neben dem HD-Flatscreen mit riesen Bilddiagonale gut aussieht. Ach ja, und außerdem passt sie ja so gut zum italienischen Ledersofa.

    Klar, die Wii hat auch Nachteile: bisher wenige gute Spiele, teilweise mickrige Grafik, kleiner Speicher

    Aber für mich ist und bleibt Nintendo nunmal die Nr 1 wenn es um Konsolen geht.
    Da kann mir Sony auch noch die PS473 um den Kopf hauen.
    Nintendo ist und bleibt Kult, genauso wie die Spieleklassiker der Nintendokonsolen: Zelda, Super Smash Bros., Mario, etc.

    In meinen Augen soll eine Konsole den Zweck erfüllen mir Spaß zu bereiten. Und das bitte ohne einen Preis, von dem ein Mensch einen Monat lang Essen kaufen könnte.

    lg
    nwca

    PS: Freu mich schon auf mein Wii-Krönchen (Daumen-runter)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes