XBOX 360; oder Playstation 3?

November 28, 2017 · Posted in Allgemein · 8 Comments 

Xbox 360.

Du kannst ganz einfach mit diesem Entscheidungsgraphen herausfinden, welche Konsole die Richtige für Dich ist:

Hast Du Freunde?
.|
+—> Nein –> Kauf eine PS3
.|
Ja
.|
Echte oder Internet Freunde?
.|
+—-> Echte —> Kauf eine Wii.|
.|
Internet
.|
V
Kauf eine Xbox 360

Aber Ernshafter: Diese Gründe machen die Xbox 360 zu einer besseren Wahl für eine Spielekonsole:

Größere Spieleauswahl, bessere Multimedia-Unterstützung, besserer Preis, bessere Online Features und bessere Hardware.

Da die Xbox 360 (mit Ausnahme von Japan) mehr User als die PS3 hat, sind Publisher natürlich mehr gewillt Spiele für die Xbox 360 zu machen, da hier die Verkaufschancen größer sind (daher wird Final Fantasy XIII auch nur in Japan exclusiv für die PS3 kommen, in Amerika und Europa kommt FFXIII auch auf der Xbox 360, da hier der Markt größer ist.

Mulitmedia:
Du kannst DVDs ansehen. Wenn Du die Xbox per HDMI oder einem VGA Kabel anschließt, skaliert die Xbox die Videos auch auf fast HD Qualität hoch.

Du kannst aber auch Filme von Deinem PC per Netzwerk auf die Xbox streamen und im Wohnzimmer schauen. Auch HD Videos, ohne dass Du für die Konsole ein BluRay oder HD DVD Laufwerk brauchst.

Die Musikbibliothek nimmt die Xbox auch von Deiner PC Festplatte an. Und falls Du auf dem PC schon Lieblings-Playlisten erstellt hast kannst Du diese direkt anwählen und abspielen.

Und das sogar mitten im Spiel. Die Xbox ersetzt dann die Musik des Spiels durch Deine eigene, und behält nur noch die Soundeffekte im Spiel, damit Du immer weißt was um Dich herum passiert.
Das kann die PS3 nur in einigen wenigen ausgewählten Spielen seit dem 2.41 Firmwareupdate.
Musik kannst Du von MusikCDs auf die Festplatte rippen, oder aber einfach ein beliebiges USB Laufwerk anschließen und von da Deine Musik abspielen lassen.

Und wenn Du ein oben genanntes Windows mit Media Center hast, kannst Du mit der Xbox auch Live TV oder aufgezeichnete Fernsehsendungen ansehen. Und mit einem Plugin auch im Web surfen. Und zwar mit voller Internet-Explorer Kompatibilität.

Und was die anderen Leute wegen Lautstärke sagen:
Die Xbox ist beim Abspielen von Medieninhalten flüsterleise. Beim DVD Spielen schaltet sie extra in einen Stromsparmodus, um weniger Hitze und somit weniger Lüftergeräusch zu erzeugen.

Nach dem Dashboard Update im Herbst soll man auch auf Wunsch Spiele auf die Festplatte kopieren dürfen. Das eliminiert dann das Rauschen des Disc Laufwerks und die Xbox ist auch beim Zocken still…

Besserer Preis:
Die derzeit im Handel erhältliche PS3 mit 40GB und standard TV Kabel kostet knapp 400 Euro und kann keine PS2 Spiele Spielen.

Die Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset, Netzwerk- HDTV- und HDMI Kabel kostet 369 Euro und kann auch keine PS2 Spiele spielen.

Online Features:
Mit dem kommenden Firmwareupdate im Herbst/Winter kannst Du Dich mit Deinen Freunden online treffen und beispielsweise Fotos untereinander austauschen und Euch via Headset oder Text-Chat unterhalten.
Das unterhalten mit Freunden funktioniert bei der Xbox 360 jederzeit. Egal ob Du eine DVD schaust, spielst oder Musik hörst.
Bei der PS3 kannst Du nur Textnachrichten an Freunde senden.

Diese Funktion ist mit der kostenlosen Xbox Silber Mitgliedschaft möglich. Du kannst sogar Leuten eine Nachricht schicken, die per MSN Messenger am PC sind.

Lediglich wenn Du online gegen andere Leute spielen willst, brauchst Du eine Goldmitgliedschaft die zwischen 40 und 50 Euro für 13 Monate kostet (je nachdem in welchem Laden Du sie kaufst).

Hardware:
Die Xbox 360 hat eine bessere Hardware für Spiele. Während der Cell Prozessor der PS3 durchaus eine enorme Rechenleistung an den Tag legt, wird er durch das langsame Speicherinterface gebremst.

Die PS3 kann knapp 50GB/sec durch den Speicherbus schicken. Selbst für simpelste Berechnungen einer High Definition 3D Grafik (Z-Sortierung und Füllen der Flächen) braucht man mehr als 60GB/sec.
Die PS3 erreicht das, indem sie die Daten vor dem Transfer erst komprimieren und dann wieder entpacken muss.

Die Xbox 360 hat mehr als 270GB/sec Speicherbandbreite und kann so Z-Sortierung mit transparenten Objekten, Füllen der Oberflächen, Anbringen von Bump Mapping Texturen, High Dynamic Range Rendering und Anti Aliasing machen.

Da der PS3 Grafikchip auf einem nVidia 6800 Chip-Design basiert, kann eine 50 Euro Grafikkarte für den PC bessere Grafiken herzaubern.

Was man der PS3 als enormen Vorteil einräumen kann: Sie ist der günstigste BluRay Player im Verhältnis Preis – Funktionsumfang.

Related Blogs

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

was sollte ich mir kaufen die kommende xbox360 ultimate oder eine playstation3??

Oktober 27, 2013 · Posted in Allgemein · 3 Comments 

Zunächst einmal: Das Gerücht mit der Ultimate Xbox 360 geistert schon seit Januar diesen Jahres umher, und sollte angeblich zur CES eine Xbox 360 bescheren mit Deinen oben genannten Features und einem HD-DVD Laufwerk eingebaut.

Die Ultimate wird nicht kommen. Auch nicht dieses Weihnachten. Alle Features wie WiFi sollen optional bleiben und HDMI mit 1080p machen die Konsolen jetzt schon.

Und was das Audio angeht: das wird so bleiben wie es ist. Du hast bei jeder Xbox 360 von Anfang an Digitalen Dolby 5.1 Sound in jedem Spiel.
Da neue Spiele auch auf alten Konsolen laufen müssen, kann nicht plötzlich eine Konsole mit einem anderen Audio Setup daherkommen.

Was die sonstigen Vor und Nachteile der PS3 gegenüber der Xbox 360 angeht, kannst Du weiter unten lesen.

Am einfachsten lässt sich so eine Frage immer mit diesem Diagramm beantworten:

Hast Du Freunde?
.|
+–> Nein —> Hol eine PS3.
.|
Ja
.|
Echte oder Internet Freunde?
.|
+—> Echte —> Hol eine Wii.
.|
Internet
.|
V
Hol eine Xbox 360

Aber Ernshafter: Diese Gründe machen die Xbox 360 zu einer besseren Wahl für eine Spielekonsole:

Größere Spieleauswahl, bessere Multimedia-Unterstützung, besserer Preis, bessere Online Features und bessere Hardware.

Da die Xbox 360 (mit Ausnahme von Japan) mehr User als die PS3 hat, sind Publisher natürlich mehr gewillt Spiele für die Xbox 360 zu machen, da hier die Verkaufschancen größer sind (daher wird Final Fantasy XIII auch nur in Japan exclusiv für die PS3 kommen, in Amerika und Europa kommt FFXIII auch auf der Xbox 360, da hier der Markt größer ist.

Mulitmedia:
Du kannst DVDs ansehen. Wenn Du die Xbox per HDMI oder einem VGA Kabel anschließt, skaliert die Xbox die Videos auch auf fast HD Qualität hoch.

Du kannst aber auch Filme von Deinem PC per Netzwerk auf die Xbox streamen und im Wohnzimmer schauen. Auch HD Videos, ohne dass Du für die Konsole ein BluRay oder HD DVD Laufwerk brauchst.

Die Musikbibliothek nimmt die Xbox auch von Deiner PC Festplatte an. Und falls Du auf dem PC schon Lieblings-Playlisten erstellt hast kannst Du diese direkt anwählen und abspielen.

Und das sogar mitten im Spiel. Die Xbox ersetzt dann die Musik des Spiels durch Deine eigene, und behält nur noch die Soundeffekte im Spiel, damit Du immer weißt was um Dich herum passiert.
Das kann die PS3 nur in einigen wenigen ausgewählten Spielen seit dem 2.41 Firmwareupdate.
Musik kannst Du von MusikCDs auf die Festplatte rippen, oder aber einfach ein beliebiges USB Laufwerk anschließen und von da Deine Musik abspielen lassen.

Und wenn Du ein oben genanntes Windows mit Media Center hast, kannst Du mit der Xbox auch Live TV oder aufgezeichnete Fernsehsendungen ansehen. Und mit einem Plugin auch im Web surfen. Und zwar mit voller Internet-Explorer Kompatibilität.

Und was die anderen Leute wegen Lautstärke sagen:
Die Xbox ist beim Abspielen von Medieninhalten flüsterleise. Beim DVD Spielen schaltet sie extra in einen Stromsparmodus, um weniger Hitze und somit weniger Lüftergeräusch zu erzeugen.

Nach dem Dashboard Update im Herbst soll man auch auf Wunsch Spiele auf die Festplatte kopieren dürfen. Das eliminiert dann das Rauschen des Disc Laufwerks und die Xbox ist auch beim Zocken still…

Besserer Preis:
Die derzeit im Handel erhältliche PS3 mit 40GB und standard TV Kabel kostet knapp 400 Euro und kann keine PS2 Spiele Spielen.

Die Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset, Netzwerk- HDTV- und HDMI Kabel kostet 369 Euro und kann auch keine PS2 Spiele spielen.

Online Features:
Mit dem kommenden Firmwareupdate im Herbst/Winter kannst Du Dich mit Deinen Freunden online treffen und beispielsweise Fotos untereinander austauschen und Euch via Headset oder Text-Chat unterhalten.
Das unterhalten mit Freunden funktioniert bei der Xbox 360 jederzeit. Egal ob Du eine DVD schaust, spielst oder Musik hörst.
Bei der PS3 kannst Du nur Textnachrichten an Freunde senden.

Diese Funktion ist mit der kostenlosen Xbox Silber Mitgliedschaft möglich. Du kannst sogar Leuten eine Nachricht schicken, die per MSN Messenger am PC sind.

Lediglich wenn Du online gegen andere Leute spielen willst, brauchst Du eine Goldmitgliedschaft die zwischen 40 und 50 Euro für 13 Monate kostet (je nachdem in welchem Laden Du sie kaufst).

Hardware:
Die Xbox 360 hat eine bessere Hardware für Spiele. Während der Cell Prozessor der PS3 durchaus eine enorme Rechenleistung an den Tag legt, wird er durch das langsame Speicherinterface gebremst.

Die PS3 kann knapp 50GB/sec durch den Speicherbus schicken. Selbst für simpelste Berechnungen einer High Definition 3D Grafik (Z-Sortierung und Füllen der Flächen) braucht man mehr als 60GB/sec.
Die PS3 erreicht das, indem sie die Daten vor dem Transfer erst komprimieren und dann wieder entpacken muss.

Die Xbox 360 hat mehr als 270GB/sec Speicherbandbreite und kann so Z-Sortierung mit transparenten Objekten, Füllen der Oberflächen, Anbringen von Bump Mapping Texturen, High Dynamic Range Rendering und Anti Aliasing machen.

Da der PS3 Grafikchip auf einem nVidia 6800 Chip-Design basiert, kann eine 50 Euro Grafikkarte für den PC bessere Grafiken herzaubern.

Was man der PS3 als enormen Vorteil einräumen kann: Sie ist der günstigste BluRay Player im Verhältnis Preis – Funktionsumfang.

Daher: Der Druck auf Microsoft wächst nicht wirklich. Selbst wenn es eine Terabyte Festplatte in der PS3 gäbe, wäre die Xbox 360 immer noch von der Spielehardware die bessere Wahl. Sony weiß das, und versucht daher mit der “größeren Festplatten Augenwischerei” die uninformierten Käufer zu bekommen: “Hm. Ps3 hat 160 Gigadings und die Xbox nur 120 Gigahurtz oder was auch immer. Also muss die PS3 besser sein.”

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Welche Konsole is die bessere??!!!?

Juli 30, 2013 · Posted in Allgemein · 10 Comments 

Der Spruch “eine XBox hält ewig” stimmt ja auch nicht.
Ich sag nur “Ring of death”.
Aber ansonsten hat die XBox mehrere Vorteile gegenüber der PS3,
z.B. ein paar Spiele haben bessere Grafik, nicht so viele Ruckler und der Preis ist besser.
Hier eine Liste mit PS3/XBox 360 exklusiven Titel:
http://www.gamestar.de/community/gspinboard/showthread.php?t=330869
Welche Games jetzt besser sind, ist Geschmackssache.
Ich würde aber die XBox360 nehmen.

@ Nacho: Hab beide Konsolen und die XBox 360 ist definitiv die bessere.Hab viele Spiele für PS3 UND XBox 360 und z.B. Fifa 09 sieht auf der XBox 360 einfach besser aus.Natürlich hat die PS3 auch ihre Vorteile, wie Multimedia Eigenschaften,deswegen ist es halt Geschmacksache.

Tags:, , , , , ,

Verwandte Artikel

soll ich playstation 3 (80gb) mit fifa 09 kaufen?440 euro..ist es wert?oder xbox360 60gb (fifa 09) 250 €?

Februar 4, 2013 · Posted in Allgemein · 5 Comments 

Bei solchen Fragen, kannst Du ganz einfach diese Entscheidungshilfe benutzen:

Hast Du Freunde?
.|
+—-> Nein —-> Kauf eine PS3.
.|
Ja
.|
Echte oder Internet?
.|
+—-> Echte —> Kauf eine Wii.
.|
Internet
.|
Kauf eine Xbox 360.

Aber Ernshafter: Diese Gründe machen die Xbox 360 zu einer besseren Wahl für eine Spielekonsole:

Größere Spieleauswahl, bessere Multimedia-Unterstützung, besserer Preis, bessere Online Features und bessere Hardware.

Da die Xbox 360 (mit Ausnahme von Japan) mehr User als die PS3 hat, sind Publisher natürlich mehr gewillt Spiele für die Xbox 360 zu machen, da hier die Verkaufschancen größer sind (daher wird Final Fantasy XIII auch nur in Japan exclusiv für die PS3 kommen, in Amerika und Europa kommt FFXIII auch auf der Xbox 360, da hier der Markt größer ist.

Mulitmedia:
Du kannst DVDs ansehen. Wenn Du die Xbox per HDMI oder einem VGA Kabel anschließt, skaliert die Xbox die Videos auch auf fast HD Qualität hoch.

Du kannst aber auch Filme von Deinem PC per Netzwerk auf die Xbox streamen und im Wohnzimmer schauen. Auch HD Videos, ohne dass Du für die Konsole ein BluRay oder HD DVD Laufwerk brauchst.

Die Musikbibliothek nimmt die Xbox auch von Deiner PC Festplatte an. Und falls Du auf dem PC schon Lieblings-Playlisten erstellt hast kannst Du diese direkt anwählen und abspielen.

Und das sogar mitten im Spiel. Die Xbox ersetzt dann die Musik des Spiels durch Deine eigene, und behält nur noch die Soundeffekte im Spiel, damit Du immer weißt was um Dich herum passiert.
Das kann die PS3 nur in einigen wenigen ausgewählten Spielen seit dem 2.41 Firmwareupdate.
Musik kannst Du von MusikCDs auf die Festplatte rippen, oder aber einfach ein beliebiges USB Laufwerk anschließen und von da Deine Musik abspielen lassen.

Und wenn Du ein oben genanntes Windows mit Media Center hast, kannst Du mit der Xbox auch Live TV oder aufgezeichnete Fernsehsendungen ansehen. Und mit einem Plugin auch im Web surfen. Und zwar mit voller Internet-Explorer Kompatibilität.

Und was die anderen Leute wegen Lautstärke sagen:
Die Xbox ist beim Abspielen von Medieninhalten flüsterleise. Beim DVD Spielen schaltet sie extra in einen Stromsparmodus, um weniger Hitze und somit weniger Lüftergeräusch zu erzeugen.

Nach dem Dashboard Update im Herbst soll man auch auf Wunsch Spiele auf die Festplatte kopieren dürfen. Das eliminiert dann das Rauschen des Disc Laufwerks und die Xbox ist auch beim Zocken still…

Besserer Preis:
Die derzeit im Handel erhältliche PS3 mit 80GB und standard TV Kabel kostet knapp 400 Euro und kann keine PS2 Spiele Spielen.

Die Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset, Netzwerk- HDTV- und HDMI Kabel kostet 299 Euro und kann auch keine PS2 Spiele spielen.

Online Features:
Mit dem kommenden Firmwareupdate im Herbst/Winter kannst Du Dich mit Deinen Freunden online treffen und beispielsweise Fotos untereinander austauschen und Euch via Headset oder Text-Chat unterhalten.
Das unterhalten mit Freunden funktioniert bei der Xbox 360 jederzeit. Egal ob Du eine DVD schaust, spielst oder Musik hörst.
Bei der PS3 kannst Du nur Textnachrichten an Freunde senden.

Diese Funktion ist mit der kostenlosen Xbox Silber Mitgliedschaft möglich. Du kannst sogar Leuten eine Nachricht schicken, die per MSN Messenger am PC sind.

Lediglich wenn Du online gegen andere Leute spielen willst, brauchst Du eine Goldmitgliedschaft die zwischen 40 und 50 Euro für 13 Monate kostet (je nachdem in welchem Laden Du sie kaufst).

Hardware:
Die Xbox 360 hat eine bessere Hardware für Spiele. Während der Cell Prozessor der PS3 durchaus eine enorme Rechenleistung an den Tag legt, wird er durch das langsame Speicherinterface gebremst.

Die PS3 kann knapp 50GB/sec durch den Speicherbus schicken. Selbst für simpelste Berechnungen einer High Definition 3D Grafik (Z-Sortierung und Füllen der Flächen) braucht man mehr als 60GB/sec.
Die PS3 erreicht das, indem sie die Daten vor dem Transfer erst komprimieren und dann wieder entpacken muss.

Die Xbox 360 hat mehr als 270GB/sec Speicherbandbreite und kann so Z-Sortierung mit transparenten Objekten, Füllen der Oberflächen, Anbringen von Bump Mapping Texturen, High Dynamic Range Rendering und Anti Aliasing machen.

Da der PS3 Grafikchip auf einem nVidia 6800 Chip-Design basiert, kann eine 50 Euro Grafikkarte für den PC bessere Grafiken herzaubern.

Was man der PS3 als enormen Vorteil einräumen kann: Sie ist der günstigste BluRay Player im Verhältnis Preis – Funktionsumfang.

Ansonsten: Diese Frage wurde schon über 9000 mal bei Yahoo gefragt. Und bei fast allen Fragen kam die Xbox als Empfehlung raus.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Wie kann ich eine PSP auf 1.5 Downgrden mit TA-082 Board?

April 26, 2012 · Posted in Allgemein · 1 Comment 

am besten ist der easy downgrader. den gibt es aber nur für 2.71. ich würde deine psp nicht downgraden. das ist einfach zu unsicher und wenn die psp gebricked wird ersetzt dir niemand den schaden. (brick=beim anschalten bleibt der bildschirm schwarz und du kannst die konsole in den müll schmeißen, denn garantie gibts net mehr

Tags:

Verwandte Artikel

Kann man Saints Row 2 zu zweit an einer Playstation (also offline!) spielen? Co-op Kampagne quasi?

Oktober 15, 2011 · Posted in Allgemein · Comment 

Ich habe nichts dazu gefunden, das man es offline als Team spielen könnte,
frag bei den Profis nach, da bekommst Du Tipps und Tricks für Saints Row 2, am besten in einem Forum;

http://www.spielerboard.de/showthread.php?p=7470328
http://www.ps3spot.de/ps3-games/11962-saints-row-2-a-4.html
http://www.play3.de/forum/action-adventure/5824-review-saints-row-2-a.html

viel Erfolg;
marcus

Tags:, , , , , ,

Verwandte Artikel

Wie schließt man das Tony Hawk Board an die PS3 an?

Juli 30, 2011 · Posted in Allgemein · Kommentare deaktiviert 

Bei dem Board müsste ein wießes oder schwarzes usb modul mitgeliefert sien, dass einfach an die ps3 xBox oder wii anschliesen den kontroller einschalen bein dem modul auf das knöpfchen drücken und es müsste sich eigentlich verbinden es müssen aber batterien im controller liegen das ist verraussetzung

Tags:, ,

Verwandte Artikel

Prototype PCB Soldering Demo 1

Mai 30, 2011 · Posted in Allgemein · 25 Comments 


Simple prototype PCB soldering with Aoyue 852A+ Rework Station and Aoyue 853A Preheater. aoyue.de or http

Related Blogs

Tags:, , , , , ,

Verwandte Artikel

Darf mein Sohn im Flugzeug (s)eine PSP benutzen?

Mai 26, 2011 · Posted in Allgemein · 9 Comments 

Ja das darf er.

Zitat aus einer original “Safety Demo”:
“Portable computer and other battery operated equipments may now be used on board – however only when the aircraft is airborn and the seatbelt sign is switched off.”

In Kurzfassung – solange das Anschnallzeichen nicht leuchtet, darf er seine PSP benutzen.

Tags:, , , , , ,

Verwandte Artikel

welche konsole ist besser und warum?`?

Juni 6, 2010 · Posted in Allgemein · 4 Comments 

Zunächst mal: Diese Frage wurde schon über 9000 mal bei Yahoo Clever gestellt. Und fast alle kamen zu dem Ergebnis: Xbox 360.

Wer sagt denn bitte, dass die PS3 eine bessere Spieleauswahl hat? Zur Zeit ist es doch so, dass alle Entwickler, die früher Spiele für die PS2 Exclusiv rausgebracht haben, jetzt die Spiele auch für die Xbox 360 rausbringen, weil sich das Spiel auf der PS3 allein schlecht verkaufen lässt.

So bekommst Du auf der Xbox 360 frühere Playstation Titel wie Devil May Cry 4. Final Fantasy XIII kommt für Xbox 360. Und Tekken 6 kommt auch im Herbst 2009 für Xbox 360.

Ansonsten kommt hier die ultimative Antwort warum Du Dir eine Xbox 360 holen solltest (da ich die Frage schon so oft beantwortet habe, einfach ein schnelles Copy&Paste):
Bei solchen Fragen, kannst Du ganz einfach diese Entscheidungshilfe benutzen:

Hast Du Freunde?
.|
+—-> Nein —-> Kauf eine PS3.
.|
Ja
.|
Echte oder Internet?
.|
+—-> Echte —> Kauf eine Wii.
.|
Internet
.|
Kauf eine Xbox 360.

Aber Ernshafter: Diese Gründe machen die Xbox 360 zu einer besseren Wahl für eine Spielekonsole:

Größere Spieleauswahl, bessere Multimedia-Unterstützung, besserer Preis, bessere Online Features und bessere Hardware.

Da die Xbox 360 (mit Ausnahme von Japan) mehr User als die PS3 hat, sind Publisher natürlich mehr gewillt Spiele für die Xbox 360 zu machen, da hier die Verkaufschancen größer sind (daher wird Final Fantasy XIII auch nur in Japan exclusiv für die PS3 kommen, in Amerika und Europa kommt FFXIII auch auf der Xbox 360, da hier der Markt größer ist.

Mulitmedia:
Du kannst DVDs ansehen. Wenn Du die Xbox per HDMI oder einem VGA Kabel anschließt, skaliert die Xbox die Videos auch auf fast HD Qualität hoch.

Du kannst aber auch Filme von Deinem PC per Netzwerk auf die Xbox streamen und im Wohnzimmer schauen. Auch HD Videos, ohne dass Du für die Konsole ein BluRay oder HD DVD Laufwerk brauchst.

Die Musikbibliothek nimmt die Xbox auch von Deiner PC Festplatte an. Und falls Du auf dem PC schon Lieblings-Playlisten erstellt hast kannst Du diese direkt anwählen und abspielen.

Und das sogar mitten im Spiel. Die Xbox ersetzt dann die Musik des Spiels durch Deine eigene, und behält nur noch die Soundeffekte im Spiel, damit Du immer weißt was um Dich herum passiert.
Das kann die PS3 nur in einigen wenigen ausgewählten Spielen seit dem 2.41 Firmwareupdate.
Musik kannst Du von MusikCDs auf die Festplatte rippen, oder aber einfach ein beliebiges USB Laufwerk anschließen und von da Deine Musik abspielen lassen.

Und wenn Du ein oben genanntes Windows mit Media Center hast, kannst Du mit der Xbox auch Live TV oder aufgezeichnete Fernsehsendungen ansehen. Und mit einem Plugin auch im Web surfen. Und zwar mit voller Internet-Explorer Kompatibilität.

Und was die anderen Leute wegen Lautstärke sagen:
Die Xbox ist beim Abspielen von Medieninhalten flüsterleise. Beim DVD Spielen schaltet sie extra in einen Stromsparmodus, um weniger Hitze und somit weniger Lüftergeräusch zu erzeugen.

Nach dem Dashboard Update im Herbst soll man auch auf Wunsch Spiele auf die Festplatte kopieren dürfen. Das eliminiert dann das Rauschen des Disc Laufwerks und die Xbox ist auch beim Zocken still…

Besserer Preis:
Die derzeit im Handel erhältliche PS3 mit 40GB und standard TV Kabel kostet knapp 400 Euro und kann keine PS2 Spiele Spielen.

Die Xbox 360 Elite mit 120 GB Platte, Headset, Netzwerk- HDTV- und HDMI Kabel kostet 299 Euro und kann auch keine PS2 Spiele spielen.

Online Features:
Mit dem kommenden Firmwareupdate im Herbst/Winter kannst Du Dich mit Deinen Freunden online treffen und beispielsweise Fotos untereinander austauschen und Euch via Headset oder Text-Chat unterhalten.
Das unterhalten mit Freunden funktioniert bei der Xbox 360 jederzeit. Egal ob Du eine DVD schaust, spielst oder Musik hörst.
Bei der PS3 kannst Du nur Textnachrichten an Freunde senden.

Diese Funktion ist mit der kostenlosen Xbox Silber Mitgliedschaft möglich. Du kannst sogar Leuten eine Nachricht schicken, die per MSN Messenger am PC sind.

Lediglich wenn Du online gegen andere Leute spielen willst, brauchst Du eine Goldmitgliedschaft die zwischen 40 und 50 Euro für 13 Monate kostet (je nachdem in welchem Laden Du sie kaufst).

Hardware:
Die Xbox 360 hat eine bessere Hardware für Spiele. Während der Cell Prozessor der PS3 durchaus eine enorme Rechenleistung an den Tag legt, wird er durch das langsame Speicherinterface gebremst.

Die PS3 kann knapp 50GB/sec durch den Speicherbus schicken. Selbst für simpelste Berechnungen einer High Definition 3D Grafik (Z-Sortierung und Füllen der Flächen) braucht man mehr als 60GB/sec.
Die PS3 erreicht das, indem sie die Daten vor dem Transfer erst komprimieren und dann wieder entpacken muss.

Die Xbox 360 hat mehr als 270GB/sec Speicherbandbreite und kann so Z-Sortierung mit transparenten Objekten, Füllen der Oberflächen, Anbringen von Bump Mapping Texturen, High Dynamic Range Rendering und Anti Aliasing machen.

Da der PS3 Grafikchip auf einem nVidia 6800 Chip-Design basiert, kann eine 50 Euro Grafikkarte für den PC bessere Grafiken herzaubern.

Was man der PS3 als enormen Vorteil einräumen kann: Sie ist der günstigste BluRay Player im Verhältnis Preis – Funktionsumfang.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Verwandte Artikel

Nächste Seite »

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes